LKZ HR ACI Marina Dubrovnik

LKZ HR ACI Marina Dubrovnik

Details

Lageplan: ACI Marina Dubrovnik
Boxengröße (BxT)40x7 m
Trockenliegeplätze
Freigelände (Winterlager)
Kran/Travellift60 t
Beleuchtung Steg
Internet-Ecke
Übernachtung Hotel6 km
Übernachtung Ferienwohnung
Übernachtung Campingplatz7 km
Übernachtung Stellplatz
Fäkalienabsauganlage
Absauganlage Bilge
Entleerung der Chemietoilette
Entsorgung Sondermüll
Frischwasser am Liegeplatz300
Anzahl CEE am Liegeplatz350
Ampere CEE am Liegeplatz(40A)
Segelmacher
Schiffsausrüster
Werft
Motorservice
Tankstelle Diesel
Tankstelle Super
Gasflaschen-Tausch0,5 km
Bootscharter
Brötchenservice
Lebensmittel
Lebensmittel Öffnungszeiten(1.1.-31.12.)
Supermarkt
Imbiss
Imbiss Öffnungszeiten(1.2.-30.11.)
Gaststätte
Gaststätte Öffnungszeiten(1.2.-30.11.)
Dusche
Toilette
Rollstuhl-Dusche
Rollstuhl-Toilette
Waschmaschine
Trockner
Dampfbad
Wellness und Beauty
Spielplatz
Fahrradverleih
Parkplatz PKW
Parkplatz PKW (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parkplatz PKW durch Zaun / Tor abgeschlossen
Parkplatz Trailer
Parkplatz Trailer (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parklplatz Trailer durch Zaun / Tor abgeschlossen
Anzeige

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Servicekomfortables Angebot
Verpflegung und Freizeitkomfortables Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

(4 bei 1 Bewertung)
  • Hafenmeister/-büro (4)
  • Serviceangebot „Schiff“ (4)
  • Serviceangebot „Crew“ (5)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (3)
  • Gesamteindruck (4)

Faktentop

Hunde erlaubt
Schön gelegene Marina
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
Nächster Ort6 km
1.1.-31.12.
450
Swimmingpool sowie Tennisplatz und Bocciabahn vorhanden.

Ansteuerungtop

42°40,21' N 18°7,33' E
Befeuerung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen0,5 m
Die befeuerte Insel Daksa passieren und in den Fjord Rijeka Dubrovačka einlaufen. Unter der markanten Brücke hindurch den Fluss Ombla Richtung E zur befeuerten Marina an Stb. Höchstgeschwindigkeit 4 kn.

Charakteristiktop

Durch einen Wellenbrecher begrenzte Marina. Liegeplätze mit Moorings an Stegen sowie am Kai. Blick über den Fluss. Straße in Hörweite.
Marina nachts bewacht.

Preisetop

60.- zzgl. P/N
Liegeplatz/Nacht 43.20 (bis 8 m) bis 757.20 (60 m)
Kran 204.-
Dusche
Frischwasser
Maestro
Visa
Mastercard
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Charteranbieter in der Marinatop

Wettertop

Die Stadt Dubrovnik mit ihren Palästen, Kirchen und Klöstern gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Durch das Pile-Tor, an dem die Statue des Sv. Vlaho (Hl. Blasius), des Stadtpatrons, zu sehen ist, kommt man von Westen an den mit einer flachen Kuppel bedeckten großen Onofrio-Brunnen, verziert mit 16 Wasserspeiern. Zwischen der Erlöserkapelle Sv. Spas und der Franziskanerkirche führt ein schmaler Durchgang in den grün bewachsenen Innenhof des Franziskanerklosters aus dem 14. Jh. mit seinem schönen Kreuzgang. Der monumental wirkende Innenraum der barocken Kathedrale Velika Gospa (17. Jh.) birgt das Gemälde „Maria Himmelfahrt“ am Hauptaltar, ein Werk des venezianischen Meisters Tizian. Sehenswert ist auch der Rektorenpalast aus dem 15. Jh., das heutige Stadtmuseum.

LKZ HR ACI Marina Dubrovnik

Kontakttop

Hafenmeister:

9-12.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man auch Englisch.

Adresse:

ACI Marina Dubrovnik
Na skali 2
HR
20236
Komolac/Dubrovnik
+385 20 45 24 21
+385 20 45 19 22
Hafenmeister VHFKanal 17
HR580

Bewertungen für ACI Marina Dubrovnik

  • Frank B. (XXXXX4190)
    Gesamtbewertung (4)
    • Hafenmeister/-büro
    • Serviceangebot „Schiff“
    • Serviceangebot „Crew“
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Gesamteindruck

    Die Marina ist modern, groß, aber auch recht teuer. Mit unserer 37 Fuß Segeljacht bezahlten wir 67 €/ Tag (von Mo-Do). Am Wochenende kann man noch 20 € oben drauf legen. An der Rezeption spricht man Deutsch. Auch die gratis Wetterberichte sind in Deutsch zu finden. Restaurant mit angrenzenden Pool und einige Tennisplätze findet man hier vor. Eine Tankstelle ist ebenfalls vorhanden, die aber vom Fluß aus angesteuert wird. Es gibt einen Supermarkt (Konsum) mit 2 Geldautomaten am Eingang der Marina.

    Hier an der Hauptstraße fahren auch 2 Buslinien im viertel Stunden Takt ins Zentrum (Altstadt). Einfache Fahrt 15 Kuna. Dauer ca. 15 min. Die Altstadt sollte man sich auf jeden Fall ansehen. Am besten Vormittags mit dem Schiff einlaufen, sodas man ab Mittag in die Altstadt fahren kann. Empfehlenswert ist die Fahrt mit der Seilbahn auf den Hausberg mit Restaurant. Der Ausblick ist einzigartig. Zum anderen ist ein Rundgang auf der Stadtmauer sehr schön, wo es einige Bars gibt mit toller Sicht und Karlovačko Bier. Leider ist die Altstadt oft von Kreuzfahrt-Touristen verstopft.

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.