LKZ D Hanauer Boots-Club e.V.

LKZ D Hanauer Boots-Club e.V.

Details

Lageplan: Hanauer Boots-Club e.V.
Boxengröße (BxT)12x4 m
Freigelände (Winterlager)
Slipanlage
Beleuchtung Steg
Übernachtung Campingplatz
Entleerung der Chemietoilette
Frischwasser am Liegeplatz3
Anzahl CEE am Liegeplatz27
Anzahl herkömmliche Steckdosen10
Schiffsausrüster10 km
Werft15 km
Lebensmittel2 km
Supermarkt2 km
Gaststätte0,1 km
Dusche
Toilette
Spielplatz
Grillplatz
Parkplatz PKW
Parkplatz PKW durch Zaun / Tor abgeschlossen
Parkplatz Trailer
Parklplatz Trailer durch Zaun / Tor abgeschlossen

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. mögliche Schiffslänge12 m
Nächster Ort2 km
1.4.-31.10.
27

Ansteuerungtop

50°7,58' N 8°54,39' E
Rot-/ Grün-Beschilderung
LU 55.8 km
Zwischen Flussbiegung und Brücke im 90˚-Winkel anlaufen. Nur Boote bis zu 11 m Länge.

Charakteristiktop

Steganlage am befestigten, linken Mainufer.
Marina nachts geschlossen.

Preisetop

11.50
Liegeplatz/Nacht 1.- (pro Meter)
Stegliegeplatz/Saison 30.- (pro Meter)
Strom/Nacht 1.50
Frischwasser
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Hanau setzt sich aus der unregelmäßig gewachsenen Altstadt und der 1597 im Schachbrettmuster angelegten Neustadt zusammen. Mittelpunkt der Altstadt ist das große Renaissance-Rathaus, seit 1985 Sitz der Gesellschaft für Goldschmiedekunst. Gegenüber ragt die Marienkirche mit ihren vier farbigen Fensterbildern aus dem 15. Jh. empor. An dem fast quadratischen Marktplatz in der für niederländische Glaubensflüchtlinge angelegten Neustadt steht das aus rotem Sandstein errichtete barocke Neustädter Rathaus, davor befindet sich das über 6 m hohe Bronzedenkmal für die in Hanau geborenen Brüder Grimm. Von Mai bis Juli finden in dem historischen Park des Schlosses Philippsruhe vor romantischer Kulisse die Gebrüder-Grimm-Märchenfestspiele statt.

LKZ D Hanauer Boots-Club e.V.

Kontakttop

Hafenmeister:

14-21.

Adresse:

Hanauer Boots-Club e.V.
Zur Römerbrücke
D
63456
Hanau
+49 6 10 13 24 52, Mobil +49 17 88 91 50 02
+49 6 10 19 84 59
DS300

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.