LKZ E Puerto de Peñíscola

LKZ E Puerto de Peñíscola

Details

Boxengröße (BxT)8x2 m
Gaststätte0,5 km
Bandestrand angrenzend

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Serviceunzureichendes Angebot
Verpflegung und Freizeitunzureichendes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

(1 bei 1 Bewertung)
  • Hafenmeister/-büro (1)
  • Serviceangebot „Schiff“ (1)
  • Serviceangebot „Crew“ (1)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (1)
  • Gesamteindruck (1)

Faktentop

Sehr schön gelegene Marina
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Nächster Ort0,5 km
1.1.-31.12.

Ansteuerungtop

40°21,32' N 0°24,23' E
Befeuerung
Von Nord kommend die nordöstlich der Stadt mit einer Kardinal-Osttonne (W.Fl(3).10s.3M) markierte Untiefe gut freihalten. Der äußere Molenkopf trägt G.Fl(3).9s.4M. In der Bucht von Peñíscola auf zahlreiche Stellnetze achten.

Charakteristiktop

Großes, rechteckiges Hafenbecken, durch einen lang gestreckten Steinwall nach Süd-Ost begrenzt. Liegeplätze für kleinere und nicht tiefgehende Boote an einem Schwimmsteg entlang der südlichen Hafenbegrenzung. Der restliche Teil des Hafens wird durch Fischerboote und Fahrgastschiffe genutzt. Für tiefgehende Yachten ist die Anlage allenfalls als "Nothafen" zu betrachten. Blick auf Altstadt-Halbinsel mit mittelalterlicher Burg.

Preisetop

* ADAC Vergleichspreis : Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

LKZ E Puerto de Peñíscola

Kontakttop

Hafenmeister:

Adresse:

E
Peñíscola

Bewertungen für Puerto de Peñíscola

  • Daniel B. (XXXXX7904)
    Gesamtbewertung (1)
    • Hafenmeister/-büro
    • Serviceangebot „Schiff“
    • Serviceangebot „Crew“
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Gesamteindruck

    Die Stege für Sportboote bieten allenfalls Platz kleine Boote, ansonsten ist der Hafen von zahlreichen Fischerbooten belegt, diese laufen in den frühen Morgenstunden aus. Der Hafen bietet keinerlei Angebote für Sportboote, bei meinem nächtlichen Einlaufen in der Nebensaison war kein Ansprechpartner auffindbar. Wie von der Redaktion beschrieben: taugt nur als Nothafen, leider. Der sehr attraktive Ort ist fußläufig erreichbar.

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.