LKZ TR Port Alaçati Marina

LKZ TR Port Alaçati Marina

Details

Lageplan: Port Alaçati Marina
Freigelände (Winterlager)
Slipanlage
Kran/Travellift100 t
Beleuchtung Steg
Übernachtung Hotel0,05 km
Übernachtung Ferienwohnung
Übernachtung Campingplatz10 km
Entsorgung Sondermüll
Frischwasser am Liegeplatz260
Anzahl CEE am Liegeplatz260
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
Schiffsausrüster
Werft
Motorservice
Bootscharter
Lebensmittel3 km
Supermarkt3 km
Imbiss3 km
Gaststätte
Gaststätte Öffnungszeiten(1.1.-31.12.)
Dusche
Toilette
Parkplatz PKW
Parkplatz PKW (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parkplatz PKW durch Zaun / Tor abgeschlossen
Parkplatz Trailer
Parkplatz Trailer (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parklplatz Trailer durch Zaun / Tor abgeschlossen

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Servicekomfortables Angebot
Verpflegung und FreizeitStandard-Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. möglicher Tiefgang3 m
Max. mögliche Schiffslänge22 m
Sehr schön gelegene Marina
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
1.1.-31.12.
1.1.-31.12.
260

Ansteuerungtop

38°15,23' N 26°23,3' E
Befeuerung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen0,35 m
Durch die beiden weißen Kaps in die Bucht einlaufen, das östliche “Bozalon Burnu“ ist befeuert (Fl(2)5s.7M). In der tief eingeschnittenen Bucht mittig halten, da von beiden Ufern flache Bänke vorspringen. Auf Höhe des an Bb liegenden Hotels reicht ein durch eine weiße Fasstonne markiertes Flach weit in die Bucht. Tonne gut östlich passieren und zur befeuerten Hafeneinfahrt (F.G/F.R). Bei Nacht Verwechslungsgefahr mit den befeuerten Molenköpfen des unmittelbar nördlich liegenden Fischereihafens.

Charakteristiktop

Verwinkeltes, durch Wellenbrecher begrenztes Hafenbecken. Liegeplätze an drei Schwimmstegen vor Mooringleinen. Fischereihafen angrenzend. Blick über die fjordartige Bucht.
Marina nachts bewacht.

Preisetop

Liegeplatz/Nacht 30.- (37 qm)
Stegliegeplatz/Saison 1474.- (37 qm)
Stegliegeplatz/Jahr 1931.- (37 qm)
Strom/kWh -.15
Slipanlage 30.-
Kran ab 11.45 (pro qm)
Dusche
Maestro
Visa
Mastercard
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Charteranbieter in der Marinatop

Wettertop

Alaçati hat sich vor allem als Windsurfing- und Kitesurfing-Zentrum in der Türkei einen Namen gemacht. Oberhalb des Dorfes ist das Wahrzeichen von Alaçati, die drei steinernen Windmühlen, weithin zu sehen. Im Ort gibt es noch einige über 100 Jahre alte Häuser, die im osmanischen Stil erbaut wurden, und zahlreiche Cafés, Restaurants und kleine Läden, in denen Kunsthandwerk und Produkte aus der Region verkauft werden.

LKZ TR Port Alaçati Marina

Kontakttop

Hafenmeister:

0-24.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man auch Englisch.

Adresse:

Port Alaçati Marina
TR
35950
Alaçati/ Çeşme-İzmir
+90 23 27 16 63 73
+90 23 27 16 63 65
Hafenmeister VHFKanal 72
TR300

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.