LKZ F Port de Plaisance de la Vigne

LKZ F Port de Plaisance de la Vigne

Details

Lageplan: Port de Plaisance de la Vigne
Boxengröße (BxT)7,5x3 m
Slipanlage
Kran/Travellift4 t
Beleuchtung Steg
Übernachtung Hotel5 km
Übernachtung Ferienwohnung
Übernachtung Campingplatz10 km
Übernachtung Stellplatz10 km
Fäkalienabsauganlage
Absauganlage Bilge
Entleerung der Chemietoilette
Entsorgung Sondermüll
Frischwasser am Liegeplatz40
Anzahl CEE am Liegeplatz10
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
Schiffsausrüster
Tankstelle Diesel
Tankstelle Super
Brötchenservice1 km
Kiosk1 km
Lebensmittel5 km
Supermarkt5 km
Imbiss1 km
Gaststätte2 km
Dusche
Toilette
Grillstation
Parkplatz PKW

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Servicegehobenes Angebot
Verpflegung und Freizeitunzureichendes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. möglicher Tiefgang2,5 m
Max. mögliche Schiffslänge8 m
Schön gelegene Marina
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
Nächster Ort5 km
1.1.-31.12.
1.5.-30.10.
300
Beachvolleyball.

Ansteuerungtop

44°40,43' N 1°14,31' W
Betonnung
Befeuerung
Rot-/ Grün-Beschilderung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen4 m
Max. vorkommende Strömung (kn)3 kn
Dem betonnten Fahrwasser „Passe Nord“ folgen, dann zu der Marina am Westufer, Einsteuerung Richtung W zwischen den Baken, die Südseite der Einfahrt trägt Iso.R.4s. Beim Einfahren in die Bucht Barre zu Beginn der Betonnung passieren. Vorsicht bei ungünstigen Strom-Wind-Verhältnissen und bei starken, auflandigen Winden. Ab einer Dünung von 1 m wird die Schwelle unpassierbar. Bei Nacht oder bei schlechter Sicht Ansteuerung problematisch. In der Rinne zeitweise starker, quer zum Fahrwasser setzender Gezeitenstrom.

Charakteristiktop

Rechteckiges Hafenbecken. Liegeplätze an vier Schwimmstegen. Blick über die Bucht.
Marina nachts bewacht.

Preisetop

* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

In dem im Kiefernwald gelegenen, noblen Cap Ferret trafen sich im 19. Jh. Künstler und Schriftsteller, um sich fern der Zivilisation inspirieren zu lassen. Zwischen Lège und Cap Ferret liegen idyllische Dörfer mit historischen Ortskernen, wie z. B. L’Herbe, Le Canon sowie Le Grand und Le Petit Piquey. Vom 52 m hohen Leuchtturm an der Spitze des Kaps liegt einem das ganze Becken von Arcachon zu Füßen.

LKZ F Port de Plaisance de la Vigne

Kontakttop

Hafenmeister:

8-12,14-18.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man auch Englisch.

Adresse:

Port de Plaisance de la Vigne
4, Avenue Piquepoul
F
33970
Lège-Cap-Ferret
+33 5 56 60 54 36
+33 5 56 60 88 77
Hafenmeister VHFKanal 9
FA391

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.