LKZ TR Port Göcek Marina

LKZ TR Port Göcek Marina

Details

Lageplan: Port Göcek Marina
Boxengröße (BxT)45x10 m
Freigelände (Winterlager)
Kran/Travellift75 t
Beleuchtung Steg
Internet-Ecke
Übernachtung Hotel0,2 km
Übernachtung Ferienwohnung1 km
Übernachtung Campingplatz1 km
Entsorgung Sondermüll
Frischwasser am Liegeplatz380
Anzahl CEE am Liegeplatz380
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
TV-Anschluss
Werft
Motorservice
Gasflaschen-Tausch
Bootscharter
Lebensmittel0,4 km
Supermarkt
Imbiss0,4 km
Gaststätte
Gaststätte Öffnungszeiten(1.1.-31.12.)
Dusche
Toilette
Rollstuhl-Toilette
Spielplatz
Fahrradverleih
Füllstation Taucherflaschen
Parkplatz PKW
Parkplatz PKW (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parkplatz PKW durch Zaun / Tor abgeschlossen
Parkplatz Trailer
Parkplatz Trailer (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parklplatz Trailer durch Zaun / Tor abgeschlossen

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Servicekomfortables Angebot
Verpflegung und Freizeitkomfortables Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. möglicher Tiefgang39 m
Max. mögliche Schiffslänge45 m
Sehr schön gelegene Marina
Außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
1.1.-31.12.
1.1.-31.12.
380
Volleyballfeld vorhanden.

Ansteuerungtop

36°44,91' N 28°56,43' E
Betonnung
Befeuerung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen0,5 m
Max. vorkommende Strömung (kn)1 kn
Östlich und westlich der Insel Göcek möglich, nachts über das östliche Fahrwasser im weißen Sektor des Richtfeuers (Fl.WR.3s.7/4M) mit Kurs 318° in die Bucht einlaufen. Südwestlich von Innice Koyu gut freihalten. Der Hafen liegt am Ostufer, die Einfahrt erfolgt durch zwei Tonnenpaare von NNW. Molenköpfe befeuert (Fl.G.5s/Fl.R.5s).

Charakteristiktop

Großes, rechteckiges Hafenbecken. Liegeplätze an Schwimmstegen vor Mooringleinen, vereinzelt mit Fingerstegen. Nachbarmarina in unmittelbarer Nähe. Blick auf Grünanlagen, eine angrenzende Ferienanlage und umliegende Berge.
Marina nachts geschlossen.

Preisetop

36.56
Liegeplatz/Nacht 1.10 bis 1.80 (pro qm)
Stegliegeplatz/Saison 3010.- (39 qm)
Stegliegeplatz/Jahr 4052.- (39 qm)
Strom/kWh -.26
Dusche
Frischwasser
Maestro
Visa
Mastercard
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Charteranbieter in diesem Orttop

Wettertop

Die traumhafte Lage Göceks im nordwestlichen Winkel der Fethíye-Bucht mit den vorgelagerten kleinen Inselchen hat die Entwicklung des Ortes zu einem Zentrum des Jachttourismus begünstigt. Skipper finden hier eine Infrastruktur vor, die nichts zu wünschen übrig lässt. Der Ort ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für eine Besichtigung der berühmten Felsengräber von Fethíye, und der Traumstrand von Ölü Deniz ist auch nicht weit.

LKZ TR Port Göcek Marina

Kontakttop

Hafenmeister:

8.30-17.30.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man auch Englisch.

Adresse:

Port Göcek Marina
TR
48310
Göcek-Fethíye/ Muğla
+90 25 26 45 15 20
+90 25 26 45 18 97
Hafenmeister VHFKanal 73, Ruf: Dmarin Gocek
TR530

LKZ TR Port Göcek Marina

Video:

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.