LKZ D Sportbootservice Westhafen Wismar

LKZ D Sportbootservice Westhafen Wismar

Details

Lageplan: Sportbootservice Westhafen Wismar
Boxengröße (BxT)16x9 m
Trockenliegeplätze
Bootshalle (Winterhalle)
Freigelände (Winterlager)
Kran/Travellift24 t
Beleuchtung Steg
WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)
Internet-Anschluss (für eigenen PC)
Übernachtung Hotel1 km
Übernachtung Ferienwohnung
Übernachtung Stellplatz0,5 km
Fäkalienabsauganlage
Absauganlage Bilge
Entleerung der Chemietoilette
Entsorgung Sondermüll
Frischwasser am Liegeplatz5
Anzahl CEE am Liegeplatz92
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
Segelmacher
Schiffsausrüster
Werft
Motorservice
Tankstelle Diesel1 km
Tankstelle Super1 km
Gasflaschen-Tausch
Lebensmittel0,5 km
Lebensmittel Öffnungszeiten(8 - 20)
Supermarkt1 km
Supermarkt Öffnungszeiten(8 - 22)
Imbiss
Imbiss Öffnungszeiten(14 -19 außer Di)
Gaststätte0,5 km
Gaststätte Öffnungszeiten(täglich)
Dusche
Toilette
Waschmaschine
Trockner
Bandestrand entfernt4 km
Grillplatz
Fahrradverleih
Füllstation Taucherflaschen
Parkplatz PKW
Parkplatz Trailer

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Servicekomfortables Angebot
Verpflegung und Freizeitgehobenes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

(2 bei 1 Bewertung)
  • Hafenmeister/-büro (1)
  • Serviceangebot „Schiff“ (1)
  • Serviceangebot „Crew“ (4)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (2)
  • Gesamteindruck (2)

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. möglicher Tiefgang7 m
Max. mögliche Schiffslänge25 m
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
Nächster Ort0,5 km
Öffentliche Verkehrsmittel0,5 km
1.1.-31.12.
1.4.-31.10.
115

Ansteuerungtop

53°54,01' N 11°27,1' E
Betonnung
Befeuerung
Rot-/ Grün-Beschilderung
Tag und Nacht problemlos. Der Betonnung und der Befeuerung des Wismarfahrwassers folgen. Außerhalb des Fahrwassers zahlreiche Untiefen. Am Südende der Bucht.

Charakteristiktop

Lang gestrecktes Hafenbecken mit mehreren Schwimmstegen.

Preisetop

17.40
Liegeplatz/Nacht 1.20 (pro Meter)
Stegliegeplatz/Saison 32.- (pro qm)
Stegliegeplatz/Jahr 46.- (pro qm)
Person/Nacht 1.-
Dusche 1.20 (3 Min.)
Strom/kWh -.50
Frischwasser -.50 (100 Liter)
Kran 55.- (15 Min.) je weitere 10 Min. 35.-
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Ein absolutes Muss ist die Besichtigung der zum Welterbe der UNESCO zählenden Altstadt Wismars. Zeugen des einstigen Wohlstands der Hansestadt sind heute noch schöne Bürgerhäuser wie der Alte Schwede (1380) mit seinem gestaffelten Giebel. Am weiträumigen Marktplatz stechen außerdem das neoklassizistische Rathaus und das zwölfeckige Brunnenhaus „Wasserkunst“ aus der Renaissance hervor. Die St.-Nikolai-Kirche mit dem vierthöchsten Mittelschiff Deutschlands ist ebenfalls einen Besuch wert. Die in der Wismarer Bucht liegende Insel Poel lädt zum Wandern und Radfahren ein, auch der Strand im Westen bei Timmendorf ist eine beliebte Adresse.

LKZ D Sportbootservice Westhafen Wismar

Kontakttop

Hafenmeister:

(Mo-Fr) 8-10, (Sa, So) 9-11, tgl. 14-19.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Adresse:

Sportservice Westhafen Wismar
Lagerstr. 2
D
23966
Wismar
+49 38 41 22 44 91
+49 38 41 64 30 88
DO570

LKZ D Sportbootservice Westhafen Wismar

Video:

Bewertungen für Sportbootservice Westhafen Wismar

  • Ulrich K. (XXXXX2973)
    Gesamtbewertung (2)
    • Hafenmeister/-büro
    • Serviceangebot „Schiff“
    • Serviceangebot „Crew“
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Gesamteindruck

    Auf Telefonische Anfrage nach Kranmöglichkeit für das Boot, Hafenliegeplatz und Abstellplatz für PKW und Trailer wurde mir mitgeteilt Kranen 60€ Liegeplatz ja Abstellplatz nur für den Trailer PKW auf öffentlichem Parkplatz in der nähe. Zum Vereinbarten Termin am Sa. 06.08.16 hatt alles hervorragent geklappt das Boot war in ca.10 min. im Wasser. ich habe am Montag den Vereibarten Preis für das Kranen und den Liegeplatz Bezahlt.
    Nach meiner Segeltour nach Sonderborg, Dänemark und zurück habe ich am Samstag 20.08.16 im Westhafen Wismar festgemacht und das Auskranen des Bootes zum Montag 22.08.16 Angemeldet. Das Boot war in ca.10-15 min. auf meinem Trailer. Beim Bezahlen dann die böse Überraschung ich bekam 3 Belege (Quittungen) Vorgelegt. Eine für den Hafenliegeplatz war O.K. Einen für den Trailerabstellplatz 40€ na ja aber Akzeptiert. Und einen für das Kranen über 95€??? Vereinbart waren 60€. Auf meinen Protest hin wurde Argumentiert sie haben einen größeren Kran benutzt (stimmt) der mehr kostet. Auf meinen Einwand hin das es nicht mein Problem ist mit welchem Kran gearbeitet wird, beim Einkranen war es ein kleinere, wurde mir nach lautstarker Diskusion der Trailer Stellplatzbeleg aus den Händen gerissen und auf 64€ geändert. Der Kranbeleg wurde auf 60€ korrigiert. Ich habe dann den Betrag höchst Verärgert Bezahlt. Nach einer solchen Aktion kann ich nur Empfehlen diesen Hafen zu meiden.

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.