Küstenhandbuch Kroatien und Slowenien – Koper bis Split

Küstenhandbuch Kroatien 14., überarbeitete Auflage 2015, 92 Seiten, 61 Farbfotos, 57 nautische Karten im Format A3/A4, mit 400 Plänen von Häfen und Buchten, Format 22,2 x 30,1 cm, Spiralbindung mit Umschlag, Edition Maritim. Autoren: Bodo Müller und Jürgen Straßburger.

Kroatien ist das beliebteste Segelrevier des Mittelmeers – und ganz zu Recht. Bietet die kroatische Küste doch mit ihren fast unzähligen Inseln eine unvergleichliche Vielfalt an Routen, Häfen, Ankermöglichkeiten und Unternehmungen, zusammen mit einer atemberaubend schönen, idyllischen Landschaft. Ein unwiderstehlich schönes Revier lädt hier zum Entdecken ein.

Das Küstenhandbucg führt an der Ostküste der Adria von Slowenien und dem buchtenreichen Istrien in Kroatien durch die Weiten der Kvarner Bucht mit Opatija und Rijeka sowie den Inseln Crew, Krk und Rab. Weiter geht es durch das Meer der 1000 Inseln, vorbei an Zadar, Biograd und Trogir bis Split.Das informative Kartenwerk zur kroatischen Küste

Auf 57 farbigen Küstenkarten stehen 400 Detailpläne von Häfen, Buchten und Ankerplätzen in diesem wunderschönen Revier. Auf einen Blick erhält der Skipper so alle notwendigen Informationen für die Törnplanung.

Dieses Küstenhandbuch vereint die Vorteile einer Seekarte mit denen eines Hafenführers: Es enthält 57 farbige Küstenkarten im praktischen DIN A3/A4-Format, Maßstab 1:80 000. In diesen stehen 400 Detailpläne von Häfen, Buchten und Ankerplätzen. Dem Skipper stehen alle benötigten Informationen zu Ufer- bzw. Küstenverlauf, Wassertiefen, Brücken, Leuchtfeuern, Seezeichen und GPS-Wegpunkten auf einen Blick zur Verfügung. Liegeplätze sowie Versorgungs- und Serviceeinrichtungen sind in den Detailplänen angegeben. Hinzu kommen zahlreiche Farbfotos sowie Informationen zu Einreise, Aufenthalt, Verkehrsvorschriften, Wind und Wetter sowie Wetterberichten.