hanseboot 2012

Die hanseboot wird vom 27. Oktober bis zum 4. November 2012 zum Treffpunkt für Wassersportler und öffnet unter dem neuen Slogan „Der Norden in seinem Element“ für Profis, Freizeitskipper und Einsteiger ihre Tore.

Bei den Vorbereitungen für die 53. Auflage konzentrieren sich die Veranstalter vor allem auf den Ausbau der ureigenen Stärken der Internationalen Bootsmesse Hamburg. Neben der Fokussierung auf den Ostseeraum, Skandinavien und das Baltikum steht dabei das Ziel, mehr Boote und Yachten in den Messehallen im Herzen der Hansestadt zu präsentieren, ganz oben auf der Agenda. Insgesamt zeigen rund 700 Aussteller aus 30 Nationen auf der hanseboot ihre Angebote und informieren über Branchentrends und Neuheiten.

Der ADAC ist in Halle B2.EG Stand B.165 vertreten und stellt neben zahlreichen Informationen zu Revier- und Sachthemen auch die neuen Skipperleistungen ADAC Boot-Check, ADAC Yachtcharter-Suche und den ADAC Marinaführer digital vor.

Verbilligte Eintrittskarten für Clubmitglieder

ADAC Mitglieder sparen beim Besuch der Messe. Sie erhalten das Messe-Ticket gegen Vorlage der Clubkarte an der Tageskasse für 11 statt 13 Euro.

„Die hanseboot ist die führende Bootsmesse in Nordeuropa. Unser neuer Slogan trifft es daher auf den Punkt: Wir sind im Norden zuhause, wir haben die Nähe zu den Revieren und auch unsere fachkundigen Besucher kommen primär aus den nördlichen Bundesländern und dem Norden Europas“, erläutert Heike Schlimbach, Projektleiterin hanseboot bei der Hamburg Messe und Congress GmbH. „Unser verstärkter Fokus auf den Norden zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche. Das betrifft neben der Aussteller- und Besucheransprache auch die Auswahl der Boote und Yachten, die auf der hanseboot gezeigt werden.
„Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, mehr Boote und Yachten auf dem Messegelände zu präsentieren. Die Besucher werden in so gut wie jeder der neun bespielten Hallen auf Segelyachten und Motorboote treffen – Neuheiten und Klassiker, Sport- und Fahrtenboote, Serienyachten und -boote sowie Einzelbauten“, so Heike Schlimbach.

Öffnungszeiten und Preise

Die hanseboot 2012 ist täglich von 10 bis 18 Uhr, am Mittwoch von 10 bis 20 Uhr auf dem Gelände der Hamburg Messe geöffnet.

„Kids go free!“: Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren haben freien Eintritt. Die Comeback-Karte für 13 Euro (ermäßigt 11 Euro) berechtigt zum Wiedereintritt ab 15 Uhr an einem beliebigen anderen Tag. Weitere Informationen unter

www.hanseboot.de *

 

*Durch Anklicken des Links werden Sie zu einer externen Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.