INTERBOOT 2013: Auftakt der deutschen Bootsmessen

Für Wassersportneulinge, aber auch für erfahrene Skipper ist die Vielfalt des Angebotes auf Wassersportmessen oft verwirrend. Vor und nach dem Kauf eines Bootes muss auf Vieles geachtet werden. Deshalb ist die Crew der ADAC Sportschifffahrt auf den wichtigsten Wassersportmessen in Deutschland vertreten und informiert Sie zu allen Fragen im Bereich Wassersport. Den Auftakt bildet die INTERBOOT 2013.

Die internationale Wassersport-Ausstellung zeigt vom 21. bis zum 29. September 2013 Neuheiten und Branchentrends. Ein vielseitiges Rahmenprogramm animiert zum Wassersport. Mehr als 150 Test- und Showboote liegen im INTERBOOT-Hafen.

In Halle A1 Stand 325 ist der ADAC Württemberg mit der ADAC Sportschifffahrt als kompetentem Ansprechpartner für Wassersportbegeisterte vertreten. Sie erfahren hier alles Wissenswerte über das neue ADAC Marinaportal, das in diesem Sommer online gegangen ist, die bewährte ADAC Yachtcharter-Suche und die attraktiven Rabatte der Vorteilspartner der ADAC Sportschifffahrt. Als besonderes Highlight warten bis zu 50% Rabatt in den ADAC Stützpunkt-Marinas dei Cesari und di Loano. Außerdem informieren die Wassersport-Experten des ADAC Sie über aktuelle Themen wie den EU-Beitritt des Urlaubslandes Kroatien – hier haben sich für Skipper und Eigner nach langem Hin- und Her einige Änderungen ergeben. Fragen zum Sportbootführerschein, Binnen- und Küstenrevieren in Europa und der für Ende 2014 geplanten Beleihung des ADAC im Sportbootführerscheinwesen beantworten Ihre ADAC Ansprechpartner selbstverständlich auch.

Interboot Friedrichshafen

Foto: INTERBOOT Friedrichshafen

Verbilligte Eintrittskarten für Clubmitglieder 
ADAC Mitglieder sparen beim Besuch der Messe. Sie erhalten das Messe-Ticket gegen Vorlage der Clubkarte an der Tageskasse für 8 statt 10 Euro.

Wasser, Segel und Motoren spielen in Friedrichshafen die Hauptrolle: Den Wassersport mit all seinen Facetten zeigt die INTERBOOT in acht Messehallen, im INTERBOOT-Hafen und am Messe-See. Abgerundet wird das umfangreiche Angebot an Booten und Zubehör durch ein ereignisreiches Rahmen- und Vortragsprogramm. Rund 500 Aussteller sind zur 52. Auflage der INTERBOOT an Bord und präsentieren die Neuheiten und Branchentrends der nächsten Saison.

Öffnungszeiten und Preise

  • Samstag, 21. September bis Sonntag, 29. September, täglich von 10 bis 18 Uhr; Messehafen täglich bis 19 Uhr
  • Kostenlose Bus-Shuttles bringen die Besucher vom Flughafen, Bahnhof, Fährhafen, Messe-Hafen und den Parkplätzen zur Messe und zurück
  • Tageskarte: 10 Euro, für Clubmitglieder 8 EUR
  •  Kinder 6-14 Jahre/Schulklassen, je Schüler 5 EUR
  • Familienkarte  (Eltern mit allen Kindern von 6 – 14 Jahre) 25 EUR
  • Kinder unter 6 Jahren kostenfrei
  • offizielle Besucherparkplätze 4 EUR

 

Weitere Infos unter: www.interboot.de