LKZ D Bootshafen am Campingplatz Mainblick

LKZ D Bootshafen am Campingplatz Mainblick

Details

Lageplan: Bootshafen am Campingplatz Mainblick
Boxengröße (BxT)10x2,5 m
Slipanlage
Beleuchtung Steg
Übernachtung Hotel2 km
Übernachtung Ferienwohnung
Übernachtung Campingplatz
Fäkalienabsauganlage
Entleerung der Chemietoilette
Entsorgung Sondermüll
Frischwasser am Liegeplatz1
Anzahl CEE am Liegeplatz20
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
Schiffsausrüster10 km
Werft24 km
Motorservice10 km
Tankstelle Diesel1.5 km
Tankstelle Super1.5 km
Gasflaschen-Tausch
Bootscharter
Lebensmittel
Lebensmittel Öffnungszeiten(1.4.-31.10.)
Supermarkt2,5 km
Imbiss0,05 km
Imbiss Öffnungszeiten(1.4-31.10)
Gaststätte
Gaststätte Öffnungszeiten(1.4.-31.10.)
Dusche
Toilette
Rollstuhl-Dusche
Rollstuhl-Toilette
Waschmaschine
Trockner
Spielplatz
Fahrradverleih
Parkplatz PKW
Parkplatz PKW (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parkplatz Trailer

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. mögliche Schiffslänge10 m
Schön gelegene Marina
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
Nächster Ort0,1 km
15.4.-15.10.
55

Ansteuerungtop

49°48,12' N 10°13,08' E
RU 298.6 km
Drei unterschiedliche Einfahrten. Durchfahrtshöhe Brücke beachten. Boote mit größerem Tiefgang Hafenmeister kontaktieren.

Charakteristiktop

Durch bepflanzte Molen vom Fluss getrennte Marina, mit zwei rechtwinklig zum Ufer verlaufenden Schwimmstegen. Liegeplätze für Passanten am Gästesteg längsseits. Zu einem Campingplatz gehörend, dort die Verpflegungs- und Freizeiteinrichtungen.

Preisetop

16.60
Liegeplatz/Nacht 6.-
Stegliegeplatz/Saison 500.-
Person/Nacht 4.50
Dusche 1.- (3 Min.)
Strom/Nacht 2.50
Strom/kWh -.60
Frischwasser
nach 3 Tagen
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Weinliebhaber und Feinschmecker treffen sich gerne in dem benachbarten, ummauerten Winzerstädtchen Dettelbach. Im Sommer trinken sie hier z. B. kräftigen Silvaner oder stärken sich mit fränkischen Wild- und Fischgerichten in einem der alten Traditionsgasthöfe. Zum Nachtisch gönnen sich fromme Genießer die „Muskatzinen“, ein Gebäck, das seit 100 Jahren zur Stärkung von Pilgern hergestellt wird, die die Wallfahrtskirche Maria im Sand besuchen. Mit ihrem skulpturengeschmückten Hauptportal, der prunkvollen Kanzel und dem spätbarocken Altar lockt die Kirche auch Kunstliebhaber an. Wahrzeichen Dettelbachs ist aber die Pfarrkirche mit ihren beiden ungleichen Türmen, der eine rund und niedrig, der Hauptturm hoch und kantig. Ungewöhnlich ist auch das spätgotische Rathaus mit schöner Freitreppe, das über den Dorfbach gebaut wurde.

LKZ D Bootshafen am Campingplatz Mainblick

Kontakttop

Hafenmeister:

8-22.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Adresse:

Bootshafen am Campingplatz Mainblick
Mainstr. 2
D
97359
Schwarzach-Schwarzenau
+49 9 32 46 05
+49 93 24 36 74
DS150

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.