LKZ D Frankfurter Motorbootclub e.V.

LKZ D Frankfurter Motorbootclub e.V.

Details

Lageplan: Frankfurter Motorbootclub e.V.
Bojenliegeplätze
Trockenliegeplätze
Freigelände (Winterlager)
Slipanlage
Seilwinde für Slipanlage
Beleuchtung Steg
Übernachtung Hotel2 km
Frischwasser am Liegeplatz2
Anzahl CEE am Liegeplatz14
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
Anzahl herkömmliche Steckdosen4
Ampere herkömmliche Steckdosen(16A)
Tankstelle Diesel1 km
Tankstelle Super1 km
Lebensmittel3 km
Supermarkt3 km
Imbiss3 km
Gaststätte3 km
Toilette
Grillplatz
Parkplatz PKW
Parkplatz PKW durch Zaun / Tor abgeschlossen
Parkplatz Trailer
Parklplatz Trailer durch Zaun / Tor abgeschlossen

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde verboten
Max. mögliche Schiffslänge15 m
Nächster Ort2 km
Öffentliche Verkehrsmittel1 km
01.04.-31.10.
14

Ansteuerungtop

50°5,51' N 8°38,43' E
LU 32.5 km
Problemlos. Oberhalb Feuerwehrschiff.

Charakteristiktop

Zwei Schwimmstege am linken Mainufer. Industriegelände auf der gegenüberliegenden Flussseite.
Marina nachts geschlossen.

Preisetop

10.-
Liegeplatz/Nacht 10.-
Strom
Frischwasser
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Frankfurt ist nicht nur die Stadt der Banken mit glänzender Hochhauskulisse, sondern besitzt auch einen historischen Kern. Der Römerberg im Herzen der Stadt ist der einstige Hauptmarkt und die „Gud Stubb“ Frankfurts, er ist gesäumt von Dom, Alter Nikolaikirche und dem so genannten „Römer“. Unter Letzterem versteht man ein aus drei ursprünglich gotischen Steinhäusern bestehendes Ensemble mit dem berühmten, viel fotografierten Treppenstaffelgiebel. Es wurde seit dem 15. Jh. als Rathaus genutzt und nach seiner Zerstörung im Zweiten Weltkrieg originalgetreu wieder aufgebaut. Das moderne Frankfurt kann man auf der Shopping-Meile „Zeil“ erleben. In der Zeilgalerie „Les Facettes“ mit ihren gläsernen Aufzügen und einem lichtdurchflutetem Innenhof konkurrieren 70 Geschäfte um die Aufmerksamkeit der Kunden. Vom Obergeschoss hat man einen freien Blick auf die Banken-City.

LKZ D Frankfurter Motorbootclub e.V.

Kontakttop

Hafenmeister:

Adresse:

Frankfurter Motorbootclub e.V.
Mainfeldstr. 19
D
60528
Frankfurt am Main
Mobil +49 17 29 08 67 34
DS320

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.