LKZ S Hönsäters Hamn

LKZ S Hönsäters Hamn

Details

Lageplan: Hönsäters Hamn
Boxengröße (BxT)12x4 m
Freigelände (Winterlager)
Slipanlage
Beleuchtung Steg
Übernachtung Campingplatz1 km
Übernachtung Stellplatz1 km
Frischwasser am Liegeplatz6
Anzahl CEE am Liegeplatz24
Ampere CEE am Liegeplatz(6A)
Anzahl herkömmliche Steckdosen10
Ampere herkömmliche Steckdosen(6A)
Lebensmittel0,8 km
Dusche
Toilette
Grillplatz
Parkplatz PKW
Parkplatz Trailer

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Serviceeingeschränktes Angebot
Verpflegung und Freizeitunzureichendes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. möglicher Tiefgang2 m
Max. mögliche Schiffslänge15 m
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
Nächster Ort0,8 km
1.4.-31.10.
1.5.-30.9.
150

Ansteuerungtop

58°38,01' N 13°26,64' E
Betonnung
Befeuerung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen0,2 m
Vom See kommend der Betonnung und Befeuerung folgen, am Handelshafen vorbei zur Marina im S der Bucht. Hochspannungsleitung südlich der Steganlage beachten.

Charakteristiktop

In einer flachen Bucht gelegener Hafen. Liegeplätze mit seitlichen Auslegern an Feststegen. Blick auf angrenzendes Industriegebiet.

Preisetop

70.-
Liegeplatz/Nacht 50.-
Strom/Nacht 20.-
Dusche
Frischwasser
* ADAC Vergleichspreis
(SEK)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Sehenswert in Hällekis ist das ehemalige Arbeiterviertel „Falkängens bruksgata“ mit seinen kleinen Kunsthandwerksläden. Die Siedlung stammt aus der Zeit um 1900, als der Ort von einer Zementfabrik dominiert wurde. In der Umgebung kann man herrlich wandern – der 45 km lange Rundwanderweg „Kinnekulleleden“ führt auf markierten Wegen rund um den 306 m hohen Tafelberg Kinnekulle an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei: den Herrenhöfen Räbäck und Hällekis, den Heiden und blühenden Wiesen des Naturreservats Munkängarna, den bronzezeitlichen Felsbildern von Lilla Flyhof und der romanischen Kirche von Husaby mit skurrilen Helmen auf dem Turm und bunten Fresken im Inneren. Und wer den Aussichtsturm auf dem Kinnekulle erklimmt, hat eine herrliche Sicht über die Kinneviken-Bucht des Vänern.

LKZ S Hönsäters Hamn

Kontakttop

Hafenmeister:

Im Büro des Hafenmeisters spricht man auch Englisch.

Adresse:

Hönsäters Hamn
Sjörasvägen
S
53394
Hällekis
+46 5 10 54 00 40
Hafenmeister VHFKanal 1
VG650

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.