LKZ NL Jachthaven Breskens

LKZ NL Jachthaven Breskens

Details

Lageplan: Jachthaven Breskens
Boxengröße (BxT)18x5 m
Trockenliegeplätze
Bootshalle (Winterhalle)
Freigelände (Winterlager)
Slipanlage
Kran/Travellift50 t
Beleuchtung Steg
Internet-Ecke
Fäkalienabsauganlage
Absauganlage Bilge
Entleerung der Chemietoilette
Entsorgung Sondermüll
Frischwasser am Liegeplatz50
Anzahl CEE am Liegeplatz100
Ampere CEE am Liegeplatz(10A)
Segelmacher
Schiffsausrüster0,3 km
Werft0,5 km
Motorservice
Tankstelle Diesel
Tankstelle Super
Gasflaschen-Tausch
Bootscharter
Lebensmittel0,5 km
Supermarkt0,5 km
Imbiss0,5 km
Gaststätte
Gaststätte Öffnungszeiten(2-11)
Dusche
Toilette
Rollstuhl-Dusche
Rollstuhl-Toilette
Waschmaschine
Trockner
Spielplatz
Fahrradverleih
Parkplatz PKW
Parkplatz PKW (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parkplatz Trailer
Parkplatz Trailer (nachts) bewacht / videoüberwacht

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Servicekomfortables Angebot
Verpflegung und Freizeitgehobenes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. möglicher Tiefgang3 m
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
Nächster Ort0,5 km
1.4.-1.10.
580

Ansteuerungtop

51°23,98' N 3°34,06' E
Betonnung
Befeuerung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen5 m
Max. vorkommende Strömung (kn)3 kn
Tidenunabhängig möglich. Beim Einlaufen auf vorgelagerte Sandbank achten. Starker, quersetzender Gezeitenstrom, bei Flut Neerstrom in der Hafeneinfahrt. In der Traffic Area Vlissingen den UKW-Kanal 14 abhören. Großer Häuserblock östlich des Hafens als Landmarke.

Charakteristiktop

Dreieckiges Hafenbecken, durch eine Steinmole begrenzt. Liegeplätze mit Fingerstegen an zahlreichen Schwimmstegen. Industriell geprägtes Hafenumfeld.

Preisetop

20.50
Liegeplatz/Nacht 1.65 (pro Meter)
Person/Nacht 1.05
Dusche -.70 (5 Min.)
Strom/kWh -.50
Frischwasser
Maestro
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Nur rund 10 km westlich von Breskens lockt das Naturreservat Het Zwin Naturliebhaber an. Der Meeresarm Zwin, der im Mittelalter den Hafen der Handelsstadt Brügge bildete, ist längst verlandet. Nur noch eine Spur davon ist erhalten, ein großes Feuchtgebiet mit Sand, Schlick und seichten Wasserflächen, ein Paradies für Vögel. Störche begrüßen die Besucher laut klappernd, Austernfischer und Bekassinen, Enten und Gänse, Reiher und Kraniche, Amsel, Drossel, Fink und Star und sogar Nachtigallen leben hier. Auch Zugvögel kennen den Platz und fallen im Frühjahr mit ohrenbetäubendem Gezwitscher ein. Auf Rundwegen lässt sich das Gebiet tagsüber erkunden, mitunter finden auch deutschsprachige Führungen statt.

LKZ NL Jachthaven Breskens

Kontakttop

Hafenmeister:

8.30-19.30.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Adresse:

Jachthaven Breskens
Oosthavendam 1
NL
4511 AZ
Breskens
+31 1 17 38 19 02
+31 1 17 38 39 31
Hafenmeister VHFKanal 31
NM700

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.