LKZ F Port de Pornic

LKZ F Port de Pornic

Details

Lageplan: Port de Pornic
Boxengröße (BxT)15x6 m
Trockenliegeplätze
Freigelände (Winterlager)
Slipanlage
Kran/Travellift20 t
Beleuchtung Steg
Internet-Ecke
Übernachtung Hotel0,5 km
Übernachtung Ferienwohnung
Übernachtung Campingplatz1 km
Übernachtung Stellplatz1 km
Entleerung der Chemietoilette
Entsorgung Sondermüll
Frischwasser am Liegeplatz500
Anzahl CEE am Liegeplatz1075
Ampere CEE am Liegeplatz(10A)
Segelmacher
Schiffsausrüster
Werft
Motorservice
Tankstelle Diesel
Tankstelle Super
Gasflaschen-Tausch
Brötchenservice0,5 km
Lebensmittel0,5 km
Supermarkt0,5 km
Imbiss0,5 km
Gaststätte0,5 km
Dusche
Toilette
Rollstuhl-Dusche
Rollstuhl-Toilette
Waschmaschine
Trockner
Parkplatz PKW (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parkplatz PKW durch Zaun / Tor abgeschlossen
Parkplatz Trailer
Parkplatz Trailer (nachts) bewacht / videoüberwacht
Parklplatz Trailer durch Zaun / Tor abgeschlossen

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und Servicekomfortables Angebot
Verpflegung und Freizeitunzureichendes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. möglicher Tiefgang1,5 m
Max. mögliche Schiffslänge25 m
Schön gelegene Marina
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
Nächster Ort0,5 km
1.1.-31.12.
1.1.-31.12.
1075

Ansteuerungtop

47°6,47' N 2°6,66' W
Betonnung
Befeuerung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen3,5 m
Max. vorkommende Strömung (kn)3 kn
Aus westlichen Richtungen, nachts im weißen Sektor des Leitfeuers (Oc(4)WRG.12s.13-9M) unmittelbar nördlich der Marina. Dabei die 3-6 nm westlich des Hafens liegende Banc de Kerouars und die mit einer Einzelgefahrentonne (VQ(9)10s) markierte Untiefe „Notre Dame“ südwestlich beachten. Dann zur Ansteuerungstonne „1“ (Fl.10s) und zwischen den Leuchtbaken in den Hafen, dabei die Molenköpfe gut freihalten. Ansteuerung bis 1,5 m Tiefgang tidenunabhängig, für Schiffe mit größerem Tiefgang von ca. 4 vor bis 4 nach HW möglich. Bei Starkwind aus SE-SW Ansteuerung problematisch.

Charakteristiktop

Von einer Mole eingefasstes, rechteckiges Hafenbecken. Liegeplätze an Schwimmstegen mit seitlichen Auslegern. Weitere Marina in unmittelbarer Nähe. Blick über die Bucht.
Marina nachts bewacht.

Preisetop

10.20
Liegeplatz/Nacht 5.90 (unter 6 m) bis 20.40 (23,99 m)
Maestro
Visa
Mastercard
* ADAC Vergleichspreis : Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Wer ausreichend Zeit hat, unternimmt einen Ausflug nach Nantes, der ehemaligen Hauptstadt der Bretagne. Kern der Altstadt ist das Schloss der bretonischen Herzöge, mit zwei mächtigen Türmen, einer Zugbrücke und Burggraben. Hier unterzeichnete König Henri IV. 1598 das berühmte Edikt von Nantes, das den Protestanten Religionsfreiheit im katholischen Staat garantierte. Auf den Wehrgängen bietet sich ein guter Überblick über die Anlage der Burg. Das Schlossmuseum veranschaulicht die Geschichte von Nantes und der Region. Im anschließenden Quartier Bouffay schlängeln sich um drei große Plätze zahlreiche verwinkelte Gassen, in denen man noch alte Fachwerkhäuser findet. Zweites bedeutendes Bauwerk von Nantes ist die Cathédrale St-Pierre-et-St-Paul, die sich trotz ihrer langen Entstehungszeit vom 15. bis ins 19. Jh. ganz im Stil der französischen Hochgotik präsentiert.

LKZ F Port de Pornic

Kontakttop

Hafenmeister:

9-12, 17-19.

Adresse:

Port de Pornic
Avenue de la Noëveillard
F
44212
Pornic
+33 2 40 82 05 40
+33 2 40 82 55 37
Hafenmeister VHFKanal 9
FA275

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.