LKZ D Rhein-Yacht-Club

LKZ D Rhein-Yacht-Club

Details

Lageplan: Rhein-Yacht-Club
Boxengröße (BxT)9x8 m
Beleuchtung Steg
Übernachtung Hotel0,5 km
Frischwasser am Liegeplatz9
Anzahl CEE am Liegeplatz40
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
Schiffsausrüster1 km
Werft1 km
Motorservice1 km
Supermarkt0,3 km
Gaststätte0,4 km
Dusche
Toilette
Spielplatz
Grillplatz
Parkplatz PKW

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und ServiceStandard-Angebot
Verpflegung und Freizeitunzureichendes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. mögliche Schiffslänge15 m
Schön gelegene Marina
Infotafel vorhanden
Nächster Ort0,5 km
1.1.-31.12.
1.1.-31.12.
44

Ansteuerungtop

50°46,3' N 7°4,67' E
Rot-/ Grün-Beschilderung
Max. vorkommende Strömung (km/h)5 km/h
RU 659.9 km
Etwa 300 m talseitig der Siegmündung in den alten Siegarm. In der Einfahrt gut mittig halten, auf unmittelbar davor verkehrende Fähre achten. Zur mittleren Steganlage. Am Meldesteg Platz zuweisen lassen.

Charakteristiktop

Von mehreren Betreibern genutztes, rechteckiges Hafenbecken. Schwimmsteganlage mit Fingerstegen. Flugschule in Hörweite.
Marina nachts geschlossen.

Preisetop

12.50
Liegeplatz/Nacht 1.- (pro Meter)
Dusche 1.-
Frischwasser
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Wittelsbacher Kurfürsten bauten das Rheinstädtchen Bonn zur barocken Residenz aus. Das kurfürstliche Schloss (1697-1705) mit seinem Hofgarten und Blick auf das Siebengebirge beherbergt heute Teile der traditionsreichen Bonner Universität. Das Alte Rathaus, 1737 im Stil des Rokoko erbaut, weist mit seinen reich verzierten Fassaden und den riesigen Fenstern alle Merkmale eines französischen Schlosses auf. Weitere Anziehungspunkte der Stadt sind ihre Museen: die Bundeskunsthalle, das Haus der Geschichte, die Kunst- und Ausstellungshalle, das Museum Alexander Koenig, das Deutsche Museum Bonn und das Beethoven-Haus.

LKZ D Rhein-Yacht-Club

Kontakttop

Hafenmeister:

17-21.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Adresse:

Rhein-Yacht-Club
Hafenstraße
D
53859
Niederkassel/Mondorf
RH500

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.