LKZ D Sportboothafen Beilngries

LKZ D Sportboothafen Beilngries

Details

Lageplan: Sportboothafen Beilngries
Boxengröße (BxT)16x4,5 m
Trockenliegeplätze
Freigelände (Winterlager)
Slipanlage
Beleuchtung Steg
WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)
Internet-Anschluss (für eigenen PC)
Übernachtung Hotel1 km
Übernachtung Ferienwohnung
Übernachtung Campingplatz2 km
Übernachtung Stellplatz0,2 km
Fäkalienabsauganlage
Frischwasser am Liegeplatz50
Anzahl CEE am Liegeplatz50
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
Gasflaschen-Tausch0,8 km
Bootscharter
Kiosk0,3 km
Lebensmittel0,5 km
Supermarkt0,5 km
Imbiss0,8 km
Gaststätte
Gaststätte Öffnungszeiten(1.1.-31.12.)
Dusche
Toilette
Spielplatz
Grillplatz
Fahrradverleih
Parkplatz PKW
Parkplatz Trailer

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und ServiceStandard-Angebot
Verpflegung und Freizeitgehobenes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. mögliche Schiffslänge20 m
Schön gelegene Marina
Zumindest nachts außerordentlich ruhig
Infotafel vorhanden
Nächster Ort1 km
1.4.-31.10.
1.4.-31.10.
54
Golfplatz 1,5 km, Minigolf 3 km, Waldabenteuerpark, Freibad beheizt, Spielzeug- und Brauereimuseum 1 km, Technikmuseum 3 km.

Ansteuerungtop

49°2,56' N 11°28,14' E
Befeuerung
Rot-/ Grün-Beschilderung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen0,3 m
Max. vorkommende Strömung (km/h)2 km/h
RU 128.6 km
Problemlos. Gästesteg direkt hinter der Einfahrt an Bb vor der Restaurantterrasse. Becken wird nach NW zunehmend flacher.

Charakteristiktop

Lang gestrecktes Becken, durch eine Landzunge vom Kanal getrennt. Zahlreiche Liegeplätze an Feststegen mit Fingerstegen entlang der Uferböschung. Weitere Liegeplätze an einem Längssteg vor dem Restaurant. Blick auf Grünflächen und stellenweise über den Kanal auf eine Straßenbrücke.
Marina nachts geschlossen.

Preisetop

Liegeplatz/Nacht ab 8.-
Stegliegeplatz/Saison auf Anfrage
Stegliegeplatz/Jahr auf Anfrage
Slipanlage kostenlos
Kran auf Anfrage
Dusche
Frischwasser
* ADAC Vergleichspreis : Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Von weitem schon laden die auffällig bunt gemusterten Turmspitzen der großen Stadtpfarrkirche in das mittelalterliche Städtchen Beilngries ein. Der Flurerturm, einer der neun erhaltenen Türme der Stadtmauer, in dem einst die Fluraufseher und Nachtwächter wohnten, gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Den Ort durchzieht ein breiter Straßenmarkt, der am Haus des Gastes, einem spätmittelalterlichen Getreidekasten, einen Knick aufweist. Das barocke Schloss auf dem Hirschberg, heute eine Bildungsstätte, wurde im 18. Jh. an der Stelle einer der mächtigsten mittelalterlichen Burganlagen des Altmühltals errichtet. In den Felsenkellern des Hirschbergs, die schon im 15. Jh. zur kühlen Lagerung des Bieres in den Boden getrieben wurden, zeigt das Brauereimuseum, auf welche Weise der Gerstensaft früher gebraut wurde.

LKZ D Sportboothafen Beilngries

Kontakttop

Hafenmeister:

9-20.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Adresse:

Sportboothafen Beilngries
Am Main-Donau-Kanal 6
D
92339
Beilngries
+49 17 16 18 66 16
+49 8 42 19 72 12 12
DS394

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.