LKZ D Württembergischer Motorboot-Club

LKZ D Württembergischer Motorboot-Club

Details

Lageplan: Württembergischer Motorboot-Club
Boxengröße (BxT)15x4 m
Slipanlage
Kran/Travellift15 t
Beleuchtung Steg
Frischwasser am Liegeplatz14
Anzahl CEE am Liegeplatz28
Ampere CEE am Liegeplatz(16A)
Schiffsausrüster5 km
Werft5 km
Motorservice5 km
Brötchenservice
Lebensmittel0,5 km
Supermarkt0,5 km
Imbiss0,5 km
Gaststätte0,5 km
Dusche
Toilette
Spielplatz
Parkplatz PKW

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und ServiceStandard-Angebot
Verpflegung und Freizeiteingeschränktes Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Schön gelegene Marina
Infotafel vorhanden
Nächster Ort0,1 km
1.1.-31.12.
1.5.-30.9.
35
Hafen zentral gelegen, historische Altstadt fußläufig gut erreichbar, zahlreiche Museen, Ausstellungen, Galerien. Städt.Hallenbad mit Sauna, Whirlpool 5 Gehminuten entfernt. Miniglofanlage, Rollschuhbahn, Eislaufbahn, Experimenta in unmittelbarer Umgebung. Zahlreiche gemütliche Biergärten und Restaurationen..

Ansteuerungtop

49°8,74' N 9°12,76' E
Rot-/ Grün-Beschilderung
RU 114,7 km
Im Alten Neckar bei km 114,7 am linken Ufer durch die Schleuse zu den Stegen. Auf Durchfahrtshöhe und -breite achten.

Charakteristiktop

Stadthafen. Feststege mit seitlichen Auslegern. Eisenbahnbrücke in Hörweite.
Marina nachts geschlossen.

Preisetop

13.-
Liegeplatz/Nacht 1.- (pro Meter)
Strom/Nacht 3.-
Frischwasser
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Nur wenige historische Bauwerke haben in Heilbronn die Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs überstanden, die meisten wurden ganz oder teilweise wieder aufgebaut. Das gilt auch für die Kilianskirche (13. Jh.), die das Stadtbild um den Marktplatz beherrscht. Ihr 1529 vollendeter Westturm ist eines der ersten Renaissance-Bauwerke nördlich der Alpen. Das bedeutendste Kunstwerk im Innern ist der geschnitzte Marienaltar von Hans Seyfer aus dem 15. Jh. Gegenüber der Kirche stehen das ebenfalls rekonstruierte Rathaus mit einer schmucken Renaissanceuhr und das Käthchenhaus. In diesem Patriziergebäude soll angeblich Heinrich von Kleists liebenswerte Fantasiegestalt „Käthchen von Heilbronn“ gewohnt haben. Von der mittelalterlichen Stadtbefestigung blieben der Bollwerksturm und der so genannte Götzenturm erhalten.

LKZ D Württembergischer Motorboot-Club

Kontakttop

Hafenmeister:

17-19.
Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Adresse:

Württembergischer Motorboot-Club
Lauerweg 17
D
74076
Heilbronn
Mobil +49 17 39 25 42 66, Mobil +49 17 39 09 52 51
info@wmbc.de
RH785

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.