LKZ D Yachtclub Untermain-Raunheim e.V.

LKZ D Yachtclub Untermain-Raunheim e.V.

Details

Lageplan: Yachtclub Untermain-Raunheim e.V.
Boxengröße (BxT)15x5 und 9x3 m
Slipanlage
Beleuchtung Steg
Übernachtung Hotel0,5 km
Entleerung der Chemietoilette
Entsorgung Sondermüll
Anzahl CEE am Liegeplatz60
Ampere CEE am Liegeplatz(10A)
Schiffsausrüster10 km
Werft13 km
Motorservice10 km
Tankstelle Diesel2 km
Tankstelle Super2 km
Lebensmittel0,5 km
Supermarkt0,6 km
Imbiss0,6 km
Gaststätte0,4 km
Dusche
Toilette
Spielplatz
Grillplatz
Parkplatz PKW
Parkplatz PKW durch Zaun / Tor abgeschlossen
Parkplatz Trailer
Parklplatz Trailer durch Zaun / Tor abgeschlossen

ADAC-Marina Klassifikationtop

Technik und ServiceStandard-Angebot
Verpflegung und FreizeitStandard-Angebot

Bewertung der ADAC-Mitgliedertop

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Faktentop

Hunde erlaubt
Max. mögliche Schiffslänge15 m
Schön gelegene Marina
Infotafel vorhanden
Nächster Ort0,2 km
1.4.-31.10.
1.4.-31.10.
64

Ansteuerungtop

50°0,73' N 8°26,35' E
Rot-/ Grün-Beschilderung
Max. vorkommende Strömung (km/h)2 km/h
LU 11.3 km
Zwischen den Spundwänden in den Hafen einfahren. Boote über 8,5 m liegen mit dem Bug am Landsteg, Heck am Dalben in der alten Vorkammer der Schleuse. Boote bis 8,5 m fahren durch in die alte Schleusenkammer.  Sogwirkung vorbeifahrender Schiffe beachten. Am Meldesteg Platz zuweisen lassen.

Charakteristiktop

Lang gestrecktes, durch die ehemalige Schleusenzufahrt unterteiltes Hafenbecken. Im inneren Bereich Liegeplätze an Schwimmstegen, im Außenhafen vor Dalben. Straße angrenzend. In der Einflugschneise des Rhein-Main-Flughafens.
Marina nachts geschlossen.

Preisetop

12.50
Liegeplatz/Nacht 1.- (pro Meter)
Dusche -.50 (8 Min.)
Strom
Freundschaft auf dem Wasser
* ADAC Vergleichspreis
(EUR)
: Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wettertop

Das benachbarte Rüsselsheim wurde vor allem durch den Automobilhersteller Opel bekannt, dessen Geschichte 1862 mit der Gründung einer Nähmaschinenmanufaktur durch den Schlosser Adam Opel ihren Lauf nahm. Neben den Opelwerken kann man in Rüsselsheim auch die über 600 Jahre alte Festung mit ihren begehbaren Wallanlagen besichtigen. Zwischen Festung und Stadtpark befinden sich die Opelvillen, die Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut wurden und heute das „Zentrum für Kunst“ beherbergen. Gezeigt werden hier vor allem Werke der klassischen Moderne. Nur wenige Meter entfernt lädt der spätromantische Stadtpark (Verna-Park) mit einer Vogelvoliere, einer Burgruine und einer künstlichen Mühle zum Verweilen ein.

LKZ D Yachtclub Untermain-Raunheim e.V.

Kontakttop

Hafenmeister:

16-21.

Adresse:

Yachtclub Untermain-Raunheim e.V.
D
65479
Raunheim
(0 15 75) 4 76 18 05 oder (0 15 75) 4 31 64 07
DS330

Diesen Hafen bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.